Meere brauchen Schutzgebiete

Media

Unser Hunger nach Fisch, die Gier nach Öl und Gas auf dem Meeresgrund, die Belastung durch Schadstoffe sowie die Vermüllung haben den Lebensraum Ozean massiv geschädigt. Aber obwohl die die Hochseezonen der Erde rund 50 Prozent der Erdoberfläche ausmachen, sind sie die am schlechtesten geschützten Gebiete unseres Planeten.
 
Unsere Vision:
  • Ein Netzwerk von großflächigen Meeresschutzgebieten, das bis zum Jahr 2030 30 Prozent der Ozeane ausmacht.
  • Eine ökologisch nachhaltige und sozial verträgliche Nutzung der Meere.
  • Dafür standen wir letztens an der Maximilianstraße und haben einige Unterschriften gesammelt, wenn ihr wollt könnt ihr auf "Schützt unsere Meere!" weiterhin fleißig unterschreiben!

Euer Greenpeace Bayreuth Team