Protest gegen die Deutsche See

Media

Hunderte Wale stehen dieses Jahr (2014) wieder auf der Abschussliste. Das deutsche Unternehmen Deutsche See macht unbeirrt Geschäfte mit einer Firma, die den Walfang öffentlich unterstützt.

Am 6. September 2014 haben wir in Bayreuths Edeka-Märkten Verbraucher und Marktleiter über die dort angebotenen Produkte der Deutschen See informiert.

Mach mit: https://www.greenpeace.de/walfang